Zum Inhalt springen

der Lieblingsmensch und der Anstoss

Manchmal sagt die Freundin lustige Sachen. Und manchmal sind Freunde noch viel viel besser.

Ich spiele FIFA 15 auf meiner PS4 und schieße ein Tor, als kurz nach dem Anstoss fragt die Freundin von hinten: „Warum fangen die nach einem Tor immer wieder von der Mitte an?“

„Wo sollen die denn sonst anfangen?“ fragte ich sehr überrascht.

Ihre Antwort: „Na, da bei dem Torwart am Tor“

Ich musste ein wenig schmunzeln, kläre sie dann aber auch. Irgendwie ist das auch ein bisschen süß.

Ein paar Tage später, bei einem Freund viel mir die Geschichte wieder ein. und erzählte sie ihm. Nun muss man wissen, das er sich nicht sonderlich für Fussball interessiert, wenn nicht gerade WM ist. Bei seiner Reaktion fiel ich allerdings vom Glauben ab.

Er: „Wo sollen die denn sonst anfangen?“.

Ich: „Scheisse noch mal, am Mittelkreis“ antwortete ich.

Was nun kam brachte mich zum Lachen.

Er: „Du kannst mir doch nicht erzählen, dass die Leute in der Bundesliga nach jedem Tor den Ball zur Mittellinie bringen.“

Ich: „Ja. Genau das machen die. Anstoss nennt sich das.“

Er: „Wenn jemand bei einer WM ein Tor schießt, bringen die denn Ball also immer wieder zur Mitte? Du lügst doch.“

Ich: „Nein. ich lüge nicht und als Deutschland Brasilien abschoss, haben die in der Tat den Ball tatsächlich nach jedem Tor in den Mittelkreis gelegt.“

Bis er mir endgültig glaubte, ging es noch eine Weile so weiter. Verrückt. Was für den einen so selbstverständlich ist ist für andere absolut neues Wissen.

Nachlesen kann man diese Regel übrigens hier und hier. An offizieller Stelle sogar hier.

Ganze achte Beispiele für einen Anstoss nach einem Tor finden sich in den kompletten 90 Minuten Deutschland – Brasilien von der WM 2014